Koyote Free Video Converter 3.1.0.0

Offenes Programm zum Umwandeln von Videoformaten

  • Kategorie:

    Converter

  • Version:

    3.1.0.0

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP / Windows 2000

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    6,5 (106)

Hinter dem Tool mit dem Namen Koyote Free Video Converter verbirgt sich ein nützlicher Konverter für Videos, der Anwendern dabei hilft, ein Video, das in einem bestimmten Format vorliegt, in zahlreiche verschiedene Ausgabeformate umzuwandeln. Eine Besonderheit dieses Video-Konverters liegt in der Ausrichtung für mobile Endgeräte, denn bei Bedarf kann der User mit der Software die Videos auch für Mobilgeräte ausgeben lassen.

Zahlreiche verschiedene unterstützte Import- und Export-Formate

Die Software überzeugt vor allem dadurch, dass sowohl für den Import als auch für den Export von Videodateien mehr als ein Dutzend Videoformate durch den Koyote Free Video Converter unterstützt werden. Dabei verfügt das Programm auch über Profile für mobile Geräte, die bei der Konvertierung verwendet werden können. So ist es möglich, die Videos zum Beispiel auch für den Apple iPod oder das iPhone sowie für die Sony PSP oder die PS3 auszugeben. Die folgenden Formate können von Koyote Free Video Converter eingelesen werden:

  • AVI
  • DIVX
  • MOV
  • MP4
  • 3GP
  • WMV
  • ASF
  • MKV
  • MPEG
  • M1V
  • MPG

Eine Umwandlung ist in die folgenden Formate möglich:

  • 3G2
  • 3GP
  • ASF
  • MP3
  • AVI
  • DVD
  • FLV
  • MP4 (auch für iPod, iPhone, PSP und Zune)
  • MPEG1
  • MPEG2
  • WMV

Verschiedene Einstellungsmöglichkeiten bei einer nutzerfreundlichen Bedienung

Der User hat diverse Einstellungsmöglichkeiten, sodass er bei Bedarf auch den zu verwendenden Codec, die Bitrate und die Auflösung des Videos bestimmen kann. Dabei ist die Bedienung der Software sehr benutzerfreundlich gehalten. Zunächst wählt der Anwender einen oder mehrere Filme von seiner Festplatte aus. Anschließend kann er den Menüpunkt Parameter verwenden, um den Speicherort festzulegen und weitere Einstellungen zu treffen. Dann genügt ein einziger Klick, damit Koyote Free Video Converter das Video in das bevorzugte Ausgabeformat konvertiert. Nützlich ist auch, dass die Software während der Konvertierung eine Vorschau anzeigt.

Optik der Benutzer-Oberfläche ist gewöhnungsbedürftig

Obwohl die Software dank einer einfach zu bedienenden Oberfläche sehr benutzerfreundlich ist, kann das Design der graphischen Oberfläche nicht voll und ganz überzeugen. Die verwendeten Symbole harmonieren oftmals nicht mit der Menüleiste. Insgesamt fügt sich die Software nicht in die aktuellen Windows-Betriebssysteme ein, sodass Koyote Free Video Converter eine Überarbeitung der Benutzeroberfläche nötig hätte.

Fazit: Einfacher Video-Konverter ohne viele Extras, der auf mobile Endgeräte optimiert ist

Alles in allem ist Koyote Free Video Converter ein vollwertiger Konverter für Videos, der ohne viele Extras auskommt. Somit ist die Bedienung einfach und benutzerfreundlich gehalten. Besonders für Anwender, die ihre Videos für mobile Endgeräte umwandeln möchten, ist der Koyote Free Video Converter perfekt geeignet. Lediglich das Design der Benutzer-Oberfläche bleibt gewöhnungsbedürftig.

Vorteile

  • Viele Import- und Export-Formate stehen zur Verfügung
  • Verschiedene Mobilgeräte werden unterstützt
  • Videoqualität kann durch den Nutzer angepasst werden

Nachteile

  • Design der Benutzer-Oberfläche ist nicht gelungen

Andere zu erwägende Programme

  • Format Factory 3.9.5.0
    Format Factory

    Diese Konvertierungssoftware kann Bilder, Musik und Videos umwandeln

  • Riva FLV Encoder 2.0
    Riva FLV Encoder

    Klein, kostenlos, flott: Videokonverter erzeugt Flashvideos

User Meinungen auf Koyote Free Video Converter